Baumhaus / Baumnest

Projekt BAUMHAUS

 

Wir wollen mit unserem Projekt den Kindern und Jugendlichen eine zusätzliche Möglichkeit anbieten, sich zu ganzheitlichen Persönlichkeiten zu entwickeln und ihnen in unserem Haus Unterstützung und Begleitung anbieten.

In dieser Begegnungsstätte sollen die Grundgedanken des KAHUZA-Vereins täglich und kontinuierlich in die Tat umgesetzt werden.

Es ist ein Haus, das durch seinen Namen bereits den Gedanken der Geborgenheit, Zuflucht, des Sich-Wohl-Fühlens ausdrückt. Aber gleichzeitig soll dadurch die Kreativität der Kinder angeregt werden, um selbst das Haus inhaltlich mit zu gestalten.

Das kann auf die vielfältigste Weise geschehen, wie  im Folgenden zu ersehen ist. Dabei sind dies erste Gedanken, die mit den Kindern und Jugendlichen ausgebaut bzw. verändert werden sollen.

Eine pädagogische Führung ist unerlässlich, damit die Prinzipien des Zusammenlebens geübt  und vervollständigt werden, damit sich die Teilnehmer selbst einbringen können und das Haus letztlich dann auch von ihnen angenommen wird. Es darf kein „Aufbewahrungsort“ sein, sondern es soll den Kindern und Jugendlichen helfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.

Da unsere Zielgruppe vorwiegend Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien oder Familien mit sozialen Problemen der verschiedensten Art sind, ist für diese besonders große Zuwendung erforderlich.

Gleichzeitig sollen sie aber nicht nur Nehmende sein, sondern sie sollen auch befähigt werden, aktiv und im Interesse aller ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten, sich gegenseitig zu helfen und zu lernen, Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

Täglich werden nach dem kostenlosen Mittagstisch Hausaufgaben erledigt , Ranzen kontrolliert, anschließend lernen wir und nach all der Mühe haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit mit vielen Aktivitäten ihre Freizeit zu verbringen: Spielzimmer, Kreativ-Bereich, Kinderwerkstatt, Billard, Sport, Backen und vieles andere mehr.

 

wöchentliche Termine

Wochentag Uhrzeit Beschreibung
Montag 16Uhr Kunst
Dienstag 16Uhr Kochkurs
Mittwoch 16Uhr Konditionssport
Donnerstag 15Uhr Kochen
Freitag 16Uhr Gesprächsrunde